Kleingärtnerverein „Neues Leben“ e. V.

Schädlingsbekämpfung

ratg_schaedlSchädlingsbekämpfung – aber ohne Chemie!

Schädlinge bereiten im Sommer oft große Sorgen. Doch anstatt mit der Chemiekeule gegen die unliebsamen Tierchen vorzugehen, empfiehlt es sich auf natürliche Bekämpfung zu setzen: mit Hilfe von heimischen Vögeln. Unsere heimischen Vögel wie Meisen und Sperlinge sind nicht nur im Winter über unsere Unterstützung dankbar, sondern bedanken sich auch im Sommer mit der Vertilgung von Schädlingen. Besonders in der anhaltenden Trockenheit ist es wichtig für Vögel Tränken im Garten aufzustellen. Möglichst an hochgelegenen Stellen, die von Katzen nicht erreicht werden können und möglichst schattig, sodass das Wasser nicht zu schnell verdunstet.