Kleingärtnerverein „Neues Leben“ e. V.

Geschichte

Wichtige Etappen in der Vereinsgeschichte:

1916 Kauf des Geländes vom damaligen Eigentümer, der Maschinenfabrik “Karl-Krause”, für seine Mitarbeiter.
1917 Der Schreberverein “Karl-Krause II e. V.” wurde am 01. Februar gegründet.
1918 Die gesamte Gartenanlage, ebenso die einzelnen Parzellen, wurden eingezäunt.
1920 Eintrag in das Vereinsregister, Herausgabe des ersten Vereinsstatuts
1921 Wahl des 1. Vorsitzenden unser Gartengemeinschaft
1922 Das erste Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein
1924 Bau eines eigenen Vereinshauses
1944 Zerstörung durch den 2. Weltkrieg
1950 Umbenennung des Vereins, wir erhielten den Namen “Neues Leben”.
1952 Wiederaufbau des Vereinshauses
1953 Feierliche Einweihung des Vereinshauses
1958 KONSUM-Gaststättenbetrieb übernimmt die Berwirtschaftung des Gartenlokals.
1977 Alle Gärten bekommen eigenen Energieanschluss.
1979 Bau eines Sitzungszimmers und einer Freilichtbühne.
1981 Erweiterung des Gartenlokals
1987 Spende von 100 Blumensträußen an das Turn- und Sportfest.
1990 Eintragung in das Vereinsregister beim Kreisgericht Leipzig-Stadt unter den bisherigen Namen “Kleingartenverein Neues Leben e. V.”
2003 Bau und Eröffnung eines Trinkwasserbrunnen
2004 Erneuerung der Trinkwasserversorgung
2009 Völlige Erneuerung des Spielplatzes und des Freisitzes.
2009 Unser Verein stellt sich im Internet vor!
2009 Die Vereins-Wappensäule wird aufgestellt.
2010 37. Gründungstag unseres Frauenaktivs
2010 Reparaturarbeit an der Abflussleitung
2010 85. Jahrestag der Einweihung des Vereinshauses
2010 Herausgabe der neugefassten Vereinssatzung des KGV.
2012 Vereinsgaststätte bekommt einen neuen Farbanstrich
2017 Am 1. Februar 2017 hatte unser Verein sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Die große Feier, das Festwochenende, fand am 8. und 9. Juli 2017 auf unserem Vereinsplatz statt. Als Erinnerung an dieses Jubiläum wurde eine handgefertigte Sitzbank aus Holz aufgestellt und feierlich eingeweiht.
2019 Beim 28. Tag des Gartens (24. August) erhielt unser Verein die Auszeichnung  “Kleingartenanlage des Jahres 2019″
2020 Am 28. Februar hat Klaus Ewald sein 50-jähriges Jubiläum als Vereinsvorsitzender